K
ultur
K
Regine Dierse  Artists Management
ontor

Veranstaltungen im Januar, Februar und März 2019 – eine Auswahl

05./21. Januar 2019

Solenn Lavanant Linke: Cherubino „Le nozze di Figaro” – Staatstheater Mainz.

ML: Valtteri Rauhalammi, Regie: Elisabeth Stöppler
Mehr


06. Januar und 09./14. März 2019

Eric Laporte: Fridolin „König Karotte” (Jacques Offenbach) – Staatsoper Hannover.

ML: Valtteri Rauhalammi, Regie: Matthias Davids
Mehr


06./10./18. Januar, 07./24. Februar 2019

Julia Faylenbogen: Prinzessin Clarice „Die Liebe zu den drei Orangen“ – Nationaltheater Mannheim.

ML: Alexander Soddy/Matthew Toogood, Regie: Cordula Däuper
Mehr


08. Januar 2019

Daniel Johannsen: Liederabend „Schwanengesang“ – Ehrbar-Saal, Wien.

Klavier: Graham Johnson
Mehr


09. Januar, 03. Februar, 10. März 2019

Judith Spiesser: Königin der Nacht „Die Zauberflöte“ – Theater Krefeld-

ML: Diego Martin-Etxebarria, Regie: Kobie van Rensburg
Mehr


10. Januar, 23.Feburar, 02./17. März 2019

Taras Konoshchenko: Caspar „Der Freischütz“ – Theater Lübeck.

ML: Andreas Wolf, Regie: Jochen Biganzoli
Mehr


10. Januar 2019

Daniel Johannsen: Schubertiade – Lieder und Ensemblegesänge von Franz Schubert – Ehrbar-Saal, Wien.

Klavier: Graham Johnson
Mehr


11./19. Januar, 07./24. Februar und 09./17./29. März 2019

David Lee: Gustav III „Ein Maskenball“ – Staatstheater Darmstadt.

ML: David Cohen, Regie: Valentin Schwarz
Mehr


16. Januar bis 16. März 2019 auf Tournee durch die Niederlande

Yosemeh Adjei: Valmont “Vivaldi – Dangerous Liasons”

ML: Hernán Schvartzman, Regie: Serge van Veggel

16. Januar (Pre-Premiere) Koninklijke Schouwbourg, Den Haag

17. Januar (Premiere)  Koninklijke Schouwbourg, Den Haag

Die vollständige Liste der Termine und Spielstätten finden Sie hier:
Mehr

Über das Stück: Mehr

13. Januar (Premiere), 18./20./23./27. Januar, 03./07./16. Februar, 01./17./23. März 2019

Solenn Lavanant Linke: Donna Elvira “Don Giovanni” – Luzerner Theater.

ML: Clemens Heil, Regie: Benedikt von Peter
Mehr

18. Januar, 03. Februar, 22. März 2019

David Lee: Tamino „Die Zauberflöte“ – Staatstheater Darmstadt

ML: Michael Mündel/Rubén Dubrovsky, Regie: Dirk Schmeding/Karsten Wiegand
Mehr


17./19./23./26./29./31. Januar 2019

Hagen Matzeit: Elviro „Xerxes“ – Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf.

ML: Konrad Junghänel, Regie: Stefan Herheim
Mehr


24. Januar (Premiere), 26./29./31. Januar, 03./06./09./12./14./17./20./23. Februar 2019

Olivia Vermeulen: Abel “Il primo omicido“ (A. Scarlatti) – Opéra National de Paris.

ML: René Jacobs, Regie: Romeo Castellucci
Mehr


25. Januar (Premiere), 02./15./22. Februar, 03./10./16. März 2019

Taras Konoshchenko: Titelpartie „Boris Godunow“ – Theater Lübeck.

ML: Ryusuke Numajiri, Regie: Peter Konwitschny

!!! Alternierende Besetzung, Abendbesetzung ggf. im Theater zu erfragen.
Mehr

25./27./29. Januar und 01. Februar 2019

Katja Pieweck: Ericlea „Il ritorno d’Ulisse in patria” – Staatsoper Hamburg.

ML: Václav Luks, Regie: Willy Decker
Mehr


31. Januar und 01. Februar

Andreas Post: Tenor „Elias“ (Mendelssohn) – Jubiläumskonzert der 25. Koblenzer Mendelssohn-Tage in der Basilika St. Kastor.

ML: Christian Jeub
Mehr


03./06./08. Februar 2019

Marcell Bakonyi: Mustafa “L’italiana in Algeri” – Staatsoper Budapest im Erkel Theater.

ML: Luciano Acocella, Regie: Máté Szabó
Mehr


07./10./14./20./22. Februar 2019

Ziad Nehme: Remendado „Carmen“ – Staatsoper Hamburg.

ML: Lorenzo Viotti, Regie: Jens-Daniel Herzog
Mehr


10./15. Februar 2019

Daniel Johannsen: Prinz „Königskinder“ – konzertante Aufführung der Urfassung – Stadttheater Gießen.

ML: Michael Hofstetter
Mehr


16. Februar (Premiere) 19./22. Februar, 06./16./24./31. März 2019

Eric Laporte: Faust „La Damnation de Faust“ (He.Berlioz) – Staatsoper Hannover.

ML: Ivan Repušić, Regie: Marie-Eve Signeyrole
Mehr


16. Februar (Uraufführung), 23./27. Februar, 08./10./17. März 2019

Sarah Ferede: Hippolita „Schade, dass sie eine Hure war“ (Anno Schreier) – Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf.

ML: Lukas Beikircher, Regie: David Hermann
Mehr


17./21. Februar und 01./02./08./09. März 2019

Katja Pieweck: Mezzosopran-Solistin in John Neumeiers Ballett “All Our Yesterdays” – Staatsoper Hamburg.

ML: Markus Lehtinen
Mehr


22. Februar 2019

Daniel Johannsen: Tenor-Solist, Konzertprogramm J. S. Bach „Erhalt uns Herr, bei deinem Worte“ BWV 126 – Bachstiftung St. Gallen – Kirche St. Mangen.

ML: Rudolf Lutz
Mehr


23. Februar (Premiere), 03./06./08./28./31. März 2019

Judith Spiesser: Julie “Liliom“ (Österreichische Erstaufführung) – Tiroler Landestheater Innsbruck.

ML: Stefan Klingele, Regie: Johannes Reitmeier
Mehr


23. Februar 2019

Florian Götz: Bass-Solist in dem Konzertprogramm “Friede auf Erden“ mit Werken von Schönberg, Mendelssohn und Beethoven im Rahmen des Festivals LUX AETERNA in Hamburg.

Monteverdi-Chor Hamburg und Mitteldeutsches Kammerorchester

ML: Antonius Adamske
Mehr


23./28. Februar und 03./05. März 2019

Katja Pieweck: Marcellina „Le nozze di Figaro” – Staatsoper Hamburg.

ML: Volker Krafft, Regie: Stefan Herheim
Mehr


30. März 2019

Daniel Johannsen: Evangelist und Tenor-Solist „Matthäuspassion“ (J. S. Bach) – Martinkerk Groningen.

ML: Geert-Jan van Beijeren Bergen en Henegouwen
Mehr


31. März 2019

Ziad Nehme: First Witch und Sailor „Dido and Aeneas”Teatro Real Madrid.

ML: Christopher Moulds, Regie: Sasha Waltz
Mehr


23. März (Premiere) und 28. März 2019

Hagen Matzeit: Herold „Medea“ (Aribert Reimann) – Aalto Musiktheater Essen.

ML: Robert Jindra, Regie: Kay Link
Mehr


24. März 2019

Andreas Post: Tenor-Arien “Lukaspassion 1744” (Telemann) – National Forum of Music Wroclaw,

Dresdner Kammerchor und Wroclaw Baroque Orchestra.

ML: Jaroslaw Thiel
Mehr


31. März 2019

Andreas Post: Evangelist und Tenor-Arien J. S. Bach „Matthäuspassion“ – Lutherkirche Wiesbaden.

ML: Jörg Endebrock
Mehr